Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Auftragserteilung
Im Rahmen der Kundenbetreuung und Auftragsabwicklung werden Kundendaten mittels EDV bearbeitet und gespeichert.


Preise und Zahlungsbedingungen
Wir weisen auf unseren Rechnungen die gesetzlichen Mehrwertsteuer aus
Der Versand der Ware erfolgt nach geleisteter Bezahlung über PayPal oder per Banküberweisung.

 

Versandkosten

Die Versandkosten betragen im Inland € 4,99 und ins Ausland € 13.99. Einige Artikel sind im Inland versandkostenfrei, ebenso die Bestellung von 5 Artikeln

 

Beanstandungen
Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Eingang am Bestimmungsort auf Mängel zu untersuchen. Offensichtliche Mängel hat er uns unverzüglich nach Eingang der Lieferung, versteckte Mängel innerhalb einer Woche nach Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Andernfalls gilt die Lieferung als genehmigt. 

Im Falle von Mängeln kann der Käufer nach unserer Wahl kostenlose Nachbesserung oder kostenlose Ersatzlieferung mangelfreier Ware verlangen. Ersetzte Ware wird unser Eigentum. Wenn eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung nicht möglich ist oder verweigert wird oder aus von uns zu vertretenden Gründen innerhalb einer vom Käufer bestimmten angemessenen Frist nicht erfolgt oder fehlschlägt, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.
Wir haften nicht für Schäden der Waren, die durch natürlichen Verderb, ungeeignete oder unsachgemäße Beanspruchung, übermäßige Beanspruchung oder unsachgemäße Änderung oder Nachbesserung durch den Käufer oder Dritte entstehen. Wir haften ferner nicht für Mängel, die den Wert oder die Tauglichkeit der Ware nur unerheblich mindern.


Weitergehende Ansprüche des Käufers, insbesondere auf Schadensersatz statt der Leistung und auf Ersatz eines sonstigen unmittelbaren oder mittelbaren Schadens, einschließlich eines Schadens, der nicht am Liefergegenstand selbst entstanden ist, sowie auf Anwendungsersatz, auch aus Verschulden bei Vertragsschluß oder aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit wir eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben, oder der Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen oder einer schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch diese Personen beruht oder eine schuldhafte Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen zu einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geführt hat. Im Fall durch einfache Fahrlässigkeit verursachter Sach- oder Vermögensschäden ist jedoch unsere Ersatzpflicht der Höhe nach auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Die gesetzlichen Regelungen zur Beweislast bleiben hiervon unberührt.

 

Rücknahmebedingungen: 
Widerrufsrecht 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Der Widerruf ist zu richten an: 

Michel Donat Kopf 
Pulvertechnik Kopf 
Daimlerstr. 7 
77656 Offenburg 
Deutschland 
Email: powder-lackshop@gmx.de 

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. In diesem Fall senden Sie die Ware bitte nicht "unfrei" zurück, wir erstatten Ihnen die entstandenen Versandkosten. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist  77656 Offenburg.

Link zur Streitschlichtungsbehörde 
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE

© 2017 Pulverlack-Pro   Michel Donat Kopf   Daimlerstr. 7   77656 Offenburg    Tel: +49 (0)781-57565     mobil +49 (0)176 47225821   powder-lackshop@gmx.de